Glasierte Entenbrust auf Pfifferlingen mit Weihnachtsbalsam

Glasierte Entenbrust auf Pfifferlingen mit Weihnachtsbalsam

Rubrik: Hauptspeise

Kurzbeschreibung: Weihnachtsbalsam

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Schwierig

Weihnachtsbalsam

Zutaten

2 Entenbrüste, à ca. 250g
Salz, Pfeffer
Öl zum Braten
30g Butter
1EL Honig 

300g Pfifferlinge
5EL Öl
Knoblauchzehe, fein gehackt
Salz, Pfeffer
Muskat
2 Thymianzweige  

3 Schalotten, geviertelt
50g Butter
2 Frühlingszwiebeln
1 rote Paprika, geschält
100ml trockener Rotwein
Salz, Pfeffer
1 Messerspitze Ingwerpulver
3EL Weihnachtsbalsam


Zubereitung

Die Entenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Hautseite nach unten in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten. Dann für ca. 10 Minuten in den 180 Grad heißen Backofen schieben. Herausnehmen, umdrehen und in dieser Pfanne mindestens 10 Minuten ruhen lassen.
Den Honig dünn auf die Hautseiten aufstreichen. Die Brüste unter dem Backofengrill schieben und goldbraun überbacken.
Die Pfifferlinge putzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Pilze darin gut anbraten. Den gehackten Knoblauch dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und zum Schluss die Thymianzweige dazugeben.
Die Schalottenviertel in Butter anschwitzen. Die Frühlingszwiebeln und den Paprika dazugeben, mit dem Rotwein übergießen, fast vollständig einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Ingwerpulver würzen, mit den Pilzen vermischen. Den Weihnachtsbalsam dazugeben und kurz aufköcheln lassen.
Die in Tranchen geschnittenen Entenbrüste auf den Pilzen anrichten und mit dem Essigsud übergießen.
Mit Semmelknödeln oder Spätzle servieren.



Raiffeisenstr. 5
67482 Venningen

Tel: 06323 5505