In Rotwein gebratene Wildenten mit Oliven und Castanea-die Kastanie - Essig

In Rotwein gebratene Wildenten mit Oliven und Castanea-die Kastanie - Essig

Ingredients

4 Personen

  • 2 bratfertige Wildenten
  • 1 Bund frischen Thymian
  • Meersalz, grober Pfeffer schwarz
  • 4EL Olivenöl
  • 30g Butter
  • 50g geräucherter Speck, klein gewürfelt
  • 2 Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 Möhren, gewürfelt
  • 1 Stange Porree, in feine Ringe geschnitten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 0,75l Rotwein
  • 75g entsteinte Oliven, in feine Scheiben geschnitten
  • 2EL Castanea-die Kastanie - Essig

Preparation

Die Wildenten unter fließendem Wasser waschen, dann gut trocknen. Die Enten innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Thymian waschen ebenfalls in die Enten stecken.

Butter und Öl in einer großen Kasserolle erhitzen. Speck, Möhren, Porree, Lorbeerblätter und Pfefferkörner hinzufügen und kurz andünsten. Die Enten zugeben. Auf beiden Seiten goldgelb anbraten. Mit Rotwein übergießen. Die Kasserolle ohne Deckel in die Bratröhre schieben. Bei 120 Grad ca. 45 Minuten schmoren lassen. Die Ente zwischenzeitlich umdrehen.

Wenn die Enten gar sind aus der Kasserolle nehmen und warmhalten. Die Sauce aus der Kasserolle durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen. Castanea-die Kastanie - Essig dazugeben und kurz ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer nachwürzen. Die Oliven hinzugeben und warm werden lassen. 2EL Schmand in die Soße einrühren.

Zum Servieren die Enten in Portionen teilen und auf vorgewärmten Teller zusammen mit der Sauce anrichten. Oder das Fleisch ablösen, auf einer Servierplatte anrichten und mit Sauce begießen.

Castanea »Die Kastanie«

Details

ca. 120 Minutes
Hauptspeise, Fleisch
Medium

Mehr Rezepte

Salsify soup with saffron

Salsify soup with saffron

View recipe

Frische Erdbeeren an Vanilla - Essig

Frische Erdbeeren an Vanilla - Essig

View recipe

Elderberry cakes with Sisi elderflower essence

Elderberry cakes with Sisi elderflower essence

View recipe

Newsletter Contact Facebook Instagram Pinterest