Jakobsmuscheln mit Safran-Zauberpflanzen-Balsam

Jakobsmuscheln mit Safran-Zauberpflanzen-Balsam

Zutaten

  • 12 Jakobsmuscheln in der Schale
  • Paniermehl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 handvoll fein gehackte Petersilie
  • Filets von einer Zitrone
  • 5 cl trockener Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6EL Olivenöl
  • 1 Fleischtomate
  • 2EL Safran-Zauberpflanzen-Balsam

Zubereitung

Die Schalen öffnen, das Muschelfleisch herausnehmen, von den Gedärmen trennen, waschen und trocken tupfen.

Die Schalen waschen und warm stellen. Die Tomate enthäuten und in Streifen schneiden. Das Muschelfleisch würzen, in Paniermehl wälzen und in Olivenöl mit dem Knoblauch und der Petersilie ca. 1 Minute pro Seite goldbraun braten.

Mit Weißwein ablöschen, die Zitronenfilets und die Tomatenstreifen hinzufügen. Safran-Zauberpflanzen-Balsam beigeben. Eine Minute einkochen lassen und in den vorgewärmten Schalen servieren.

Safran - Zauberpflanzen - Balsam

Details

Hauptspeise, Fisch
Mittel

Mehr Rezepte

Fromme Kleopadra - Cocktail

Fromme Kleopadra - Cocktail

Rezept ansehen

Gegrillter Lachs mit Maritimus - Essig

Gegrillter Lachs mit Maritimus - Essig

Rezept ansehen

Creme Brulée mit Dancing Mocca - Essig und frischen Erdbeeren

Creme Brulée mit Dancing Mocca - Essig und frischen Erdbeeren

Rezept ansehen

Newsletter Kontakt Facebook Instagram Pinterest