Kalbsklösschen in klarer Tomatensuppe mit Gewürztramineressig

Kalbsklösschen in klarer Tomatensuppe mit Gewürztramineressig

Zutaten

  • 2kg frische Fleischtomaten

  • 1/2l Wasser

  • 20ml Olivenöl

  • 1TL Salz

  • kleines Stück Chili oder Peperoni

  • 2 Stängel Zitronengras

  • 300g Kalbsbrät vom Metzger

  • 5og Semmelbrösel

  • 1 Ei

  • Prise Macis
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 kleines Bund glatte Petersilie gehackt

  • 3EL Gewürztramineressig

Zubereitung

Tomaten vierteln und mit ½l Wasser ansetzen.
Öl, Salz, Chili oder Peperoni sowie das Zitronengras zugeben und für ca. 30 min auf mittlerer Hitze köcheln. In der Zwischenzeit das Kalbsbrät mit Semmelbrösel, Ei, Salz, Macis, Pfeffer und der Petersilie vermengen.

Die Suppe mit den Tomaten und dem Zitronengras über ein Sieb abgießen. Die Tomaten leicht durch das Sieb passieren. Den Gewürztramineressig zur Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
Mit einem kleinen Löffel aus dem fertigen Brät kleine Klöße stechen und in die Suppe gleiten lassen (evtl. nehmen Sie einen zweiten Löffel zur Hilfe, mit dem Sie abwechselnd von dem einen zum anderen die Klößchen abnehmen.). Sollten Sie noch von der Petersilie etwas übrig haben, können Sie diese liebend gern zur Suppe mit hineingeben.

Gewürztraminer

Details

ca. 90 Minuten
Vorspeise
Einfach

Mehr Rezepte

Jakobsmuscheln mit Safran-Zauberpflanzen-Balsam

Jakobsmuscheln mit Safran-Zauberpflanzen-Balsam

Rezept ansehen

Wildschweinsteaks in Rosmarinsoße mit Ficus-die Feige und Champignons

Wildschweinsteaks in Rosmarinsoße mit Ficus-die Feige und Champignons

Rezept ansehen

1001- Nacht Cocktail

1001- Nacht Cocktail

Rezept ansehen

Newsletter Kontakt Facebook Instagram Pinterest