Süss- säuerlicher Auflauf von Äpfeln mit Engel küssen die Nacht

Süss- säuerlicher Auflauf von Äpfeln mit Engel küssen die Nacht

Zutaten

  • ¼l Milch
  • 2EL Stärke
  • 5EL Butter
  • 2EL Zucker
  • 2EL Engel küssen die Nacht
  • 5 Eier
  • ca. 500g weiche Äpfel
  • 1EL brauner Rohrzucker

Zubereitung

Die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Im Topf mit etwas Wasser weich köcheln.
Milch, Stärke und Butter zusammen im Topf erhitzen, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Eier aufschlagen und Eiweiß vom Eigelb trennen. Zucker und das Eigelb unter die warme Milchmasse rühren. Die weichen Äpfel in eine Kasserolle setzen und die geschlagene Masse über die Äpfel gießen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Engel küssen die Nacht vorsichtig unterheben. Die Masse über die Äpfel geben und mit dem Rohrzucker bestreuen. Ca. 30 min auf 180 Grad goldbraun im Backrohr überbacken und servieren.

Engel küssen die Nacht

Details

Vorspeise, Nachspeise
Mittel

Mehr Rezepte

Weihnachtsmarzipan

Weihnachtsmarzipan

Rezept ansehen

Forelle gebraten mit "Die Zitronenbraut" - Essig

Forelle gebraten mit "Die Zitronenbraut" - Essig

Rezept ansehen

Pfifferling Rahmsüppchen mit Castanea - Kastanienblütenhonigessig

Pfifferling Rahmsüppchen mit Castanea - Kastanienblütenhonigessig

Rezept ansehen

Newsletter Kontakt Facebook Instagram Pinterest