Tagliatelle mit grünem Stangenspargel in einer Vinaigrette mit Hochzeitsbalsam - Essig

Tagliatelle mit grünem Stangenspargel in einer Vinaigrette mit Hochzeitsbalsam - Essig

Zutaten

Zutaten Tagliatelle


  • 200g Nudelmehl

  • 200g Nudelgries

  • 90g Vollei
  • 60g Eigelb(ca. 6 Eier getrennt aufgeschlagen)
  • 
1EL 
 Hochzeitsbalsam - Essig
  • 1EL Olivenöl




Zutaten Spargel in Hochzeitsessig-Vinaigrette

5- EL Hochzeitsbalsam - Essig

  • 2EL weißer Portwein

  • 1EL trockener Sherry

  • 6EL Gemüsebrühe

  • Salz, Pfeffer

  • etwas Honig

  • 16EL Olivenöl
  • 
16 grüne dünne Spargelstangen

Zubereitung

Zubereitung Nudeln


Das Nudelmehl und den Grieß vermischen. Ei und Eigelb mit dem Hochzeitsbalsam - Essig und dem Öl verrühren. Diese Mischung nach und nach in das Mehl einarbeiten. Salz hinzufügen und  ca. 15 Minuten gut durchkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie einwickeln und ca. 1 Stunde ruhen lassen. Von Hand oder mit einer Nudelmaschine feine Bandnudeln herstellen und diese in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen, abtropfen lassen und in der Hochzeitsbalsam - Essig durchschwenken.


Hochzeitsbalsam - Essig - Vinaigrette
Für die Vinaigrette alle Zutaten bis auf das Öl in einen Becher füllen, mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken und gut aufmixen. Nach und nach das Öl dazugeben und nochmals abschmecken.

Den dünnen, grünen Spargel nicht schälen nur kurz blanchieren. In 2-3 cm lange Rauten schneiden. Diese in der Vinaigrette marinieren.

 Die Nudeln mit einer Fleischergabel zum Nest aufdrehen und auf den marinierten Spargelrauten anrichten. Mit Spargelspitzen garnieren.

Hochzeitsbalsam

Details

Hauptspeise
Einfach

Mehr Rezepte

Gugelhupf mit Safran-Zauberpflanzen-Balsam

Gugelhupf mit Safran-Zauberpflanzen-Balsam

Rezept ansehen

Castanea Longdrink

Castanea Longdrink

Rezept ansehen

Wildkräuterdressing mit Riesling Essig

Wildkräuterdressing mit Riesling Essig

Rezept ansehen

Newsletter Kontakt Facebook Instagram Pinterest