Pfifferling Rahmsüppchen mit Löwenherz - Essig

Pfifferling Rahmsüppchen mit Löwenherz - Essig

Zutaten

4 Personen

  • 500g frische Pfifferlinge
  • 1 mittelgroße Möhre
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1TL Butterschmalz
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer
  • Muskat aus der Mühle
  • 100ml saure Sahne

  • Thymian
  • 3-4 frische Stängel
  • 1l Gemüsebrühe
  • 2EL Löwenherz-Essig

Zubereitung

Die Pfifferlinge mit einem Pinsel reinigen und eventuelle Schmutzstellen vorsichtig ausschneiden. Die Möhre schälen, klein schneiden und mit der gehackten Zwiebel in Butterschmalz anrösten. Mit der Gemüsebrühe auffüllen, die Pfifferlinge dazu geben und ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat aus der Mühle würzen. Den frischen Thymian zupfen und klein hacken. Die Pilze in der Gemüsebrühe mit dem Pürierstab mixen, die saure Sahne langsam einrühren. Die gehackten Thymianblättchen dazu geben und den Löwenherz Essig in die Suppe einträufeln. Gegebenfalls nochmals mit Salz, Pfeffer und Muskat nachwürzen.

Der Löwenherz

Details

Vorspeise
Einfach

Mehr Rezepte

Gefüllte Perlhuhnbrust auf gebratenen Petersilienwurzeln mit Sophien - Balsam

Gefüllte Perlhuhnbrust auf gebratenen Petersilienwurzeln mit Sophien - Balsam

Rezept ansehen

Rinderfilet mit Samurai Essigtonikum

Rinderfilet mit Samurai Essigtonikum

Rezept ansehen

Acetum Royal Longdrink

Acetum Royal Longdrink

Rezept ansehen

Newsletter Kontakt Facebook Instagram Pinterest