Wildschweinsteaks in Rosmarinsoße mit Ficus-die Feige und Champignons

Wildschweinsteaks in Rosmarinsoße mit Ficus-die Feige und Champignons

Zutaten

  • 4 Wildschweinsteaks vom Rücken
  • 2EL Olivenöl
  • 2EL Crème Fraîche
  • 150g braune Champignons
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Salz
  • 2 Rosmarinzweige
  • 50ml trockener Roséwein
  • 2EL Ficus-die Feige

Zubereitung

Wildschweinsteaks etwas klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl in der Pfanne kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Rosmarin zupfen, Pilze halbieren. In gleicher Pfanne anbraten und mit Roséwein ablöschen. Den Ficus-die Feige dazu geben. Die Steaks in die Soße legen und für weitere 10 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Crème Fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer die Soße abschmecken.

Ficus - die Feige

Details

Hauptspeise, Fleisch
Mittel

Mehr Rezepte

Gebratenes Gämsenfilet mit Rotwein Cuvée Essig

Gebratenes Gämsenfilet mit Rotwein Cuvée Essig

Rezept ansehen

Himbeertorte mit Frambuesa - die Himbeere

Himbeertorte mit Frambuesa - die Himbeere

Rezept ansehen

Pfifferling Rahmsüppchen mit Castanea - Kastanienblütenhonigessig

Pfifferling Rahmsüppchen mit Castanea - Kastanienblütenhonigessig

Rezept ansehen

Newsletter Kontakt Facebook Instagram Pinterest